Brokervergleich24.net | Hier kann ein Broker Vergleich durchgeführt werden

http://brokervergleich24.net



von: admin | Kategorie(n): NIBC direct

6. Januar 2012
Neues Jahr mit einer Zinserhöhung

In den letzten Dezember-Tagen des Jahres 2011 hat die Nibc Bank ihren aktuellen und neuen Kunden ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk gemacht: Die Zinssätze für Tages- und Festgeldkonten wurden erhöht! Im Vergleich der Anbieter für diese Anlagearten ist die Nibc Direct meist an der Spitze vertreten. So auch nun wieder, nachdem die Zinssätze angehoben wurden. Die attraktiven Konditionen werden bei der Bank stets für Bestands- und Neukunden eingeräumt.

Das sogenannte „Mehr.Zins.Konto“ sowie das „Jugend.Zins.Konto“ werden von der Zinsanhebung profitieren. Gab es hier bislang 2,75 Prozent, so sind es jetzt 2,85 Prozent p. a. Auch das Verrechnungskonto „Einfach.Invest.Depot“ wurde in gleicher Weise angehoben. Das Festgeldkonto mit dem Namen „Mehr.Geld.Konto“ bietet nun ebenfalls 0,10 Prozentpunkte mehr Zins, sofern die Festgeldanlage 3 bis 9 Monate beträgt. Die Homepage der Bank Nibc Direct bietet alle Informationen im Detail und kann von allen Interessieren aufgerufen werden.

Vorteil der Bank ist es, das Kontoführung- und Eröffnung kostenlos sind. Die momentan gültigen Zinsen für Festgeldkonten sind für 3 Monate 2,85 Prozent im Jahr, bei 6 Monaten das Gleiche und für 9-monatige Anlage erhält man 2,9 % p. a. . Bei Laufzeiten für das Festgeld ab einem Jahr steigen die Zinsen auf über 3 Prozentpunkte an. Bei einem Jahr sind es dann immerhin 3,15 % und bei zwei Jahren 3,4 %. Auf 3,8 steigt der Zinssatz bei einer Laufzeit von 3 Jahren sowie bei 48 Monaten auf 4 Prozent. Weitere 0.2 % mehr gibt es bei 5 Jahren und nochmals 0,05 % mehr bei 7 Jahren. Die Höchststufe ist bei zehn Jahren erreicht, wo es momentan Zinsen von 4,5 % gibt.







Kommentar schreiben

Kommentar

[…] die NIBCdirect iPhone App ist das sichere und komfortable Online-Banking auch von unterwegs möglich. Die Kunden der Bank […]