Brokervergleich24.net | Hier kann ein Broker Vergleich durchgeführt werden

http://brokervergleich24.net



von: admin | Kategorie(n): DAB Bank

10. Februar 2013
DAB Bank präsentiert Neuerungen

Ab dem 04.02.2013, beginnt das DAB Kreditinstitut den Verkauf von vier innovativen Serviceleistungen. Bislang hat Deutschlands renommiertester Broker sein gratis Depot als Kombiprodukt, konzipiert aus Tagesgeld- und Depotkonto inklusive optionalem Girokonto, angepriesen. Jetzt sind die Leistungen Giro-, Tagesgeldkonto, Wechsler- und Traderdepot jeweilig als autonome Produkte verkaufbar. Persönliche Landingpages, sowie reduzierte virtuelle Anträge sollten wesentlich größere Konvertierungsraten erlauben als es bisher der Fall war. Dazu bekommen die Nutzer des Girokontos und Depots neue lukrative Boni. Die neuen Produkte der DAB Bank sehen wie folgt aus:

Zunächst einmal gibt es das DAB bank Girokonto, das auch als Fokusprodukt bekannt ist. Hier wird dem Kunden eine gratis Kontoführung gestattet. Ferner darf er eine kostenfreie EC-Karte nutzen und gratis Bargeld abheben. Möglich ist dies an den Cash Group Geldautomaten und an den Shell und OMV-Tankstellen, den OBI-Märkten sowie in 17 Staaten bei Kreditinstituten der UniCredit Group. Ferner winkt ihm noch eine gratis MasterCard für Bargeldabheben an sämtlichen außerstaatlichen Geldautomaten. Der Dispozins beträgt lediglich 7,50% im Jahr, die Guthabenverzinsung 0,5%.

Als zweites Highlight winken jedem Kunden 50 Euro Startguthaben, wenn das Girokonto als Gehaltskonto genutzt wird. Ferner ist eine gratis Bargeldauszahlung im Aus- und Inland an sämtlichen Geldautomaten mit der MasterCard Signet möglich. Die Mindestauszahlung ist auf 25 Euro festgelegt. Ferner haben Fremdbanken die Möglichkeit, teils eigene Zuschläge für Bargeldverfügungen zu beantragen. Für Freiberufler gibt es 10,5% Jahreszinsen. Neuklienten kriegen 50 Euro auf ihren Account angerechnet, nach 3-maligem Gehaltseingang. Dieser muss in drei nachfolgenden Monaten bis zu 1.000 Euro monatlich betragen. Die drei Gehaltseingänge sollten binnen der ersten sechs Monate stattfinden, die nach dem Monat der Kontoeröffnung kommen. Andererseits wird der Anspruch ungültig. Der Bonus ereignet sich pauschal im 7. Monat nach Kontoeröffnung.

Ferner wird das DAB bank Relax-Tagesgeld als lukratives Angebot angepriesen. Hier werden Geldsummen bis 50.000 Euro jährlich mit 1,85% belohnt. Weiterhin hat der Kunde eine halbjährige Zinsgarantie, danach beträgt der Zinssatz 0,85 % jährlich. Die Zinszahlung erfolgt quartalsweise. Das Tagesgeld ist jederzeit verfügbar, der Account gratis führbar. Einlagen bis zu 38.290 Euro werden durch den Bundesverband deutscher Banken geschützt.

Das dritte Angebot ist das DAB bank Best PriceDepot für Wertpapierhändler. Diese können ihr Depot umsonst führen und zahlen nur 2,95 Euro FlatFee für Transkationen mit DAX 30 Titeln über das DAB Best Price. Die Abwicklung erfolgt über Lang und Schwarz. Ferner winken dem Kunden Realtime-Push Kurse und eine innovative Trading-Übersicht. Die einzigartige Handelsplattform unterstützt verschiedene Wertpapier-Sorten.

Das vierte Produkt ist die DAB bank Depot Wechsleraktion, die bei einem Depotübertrag von weniger als 5.000 Euro möglich ist. Auch hier ist die Depotführung gratis, die jährlichen Tagesgeldzinsen belaufen sich auf 3,0% bei einem Depotübertrag über bestenfalls 5.000 Euro. Ferner gibt es einen zusätzlichen Bonuszins von 0,5%, wenn das vorhandene Depot geschlossen wird. Traden kann der Kunde schon ab 4,95 Euro im DAB bank Sekundenhandel. Darüber hinaus gibt es lukrative Realtime-Push Kurse und eine gute Trading-Übersicht. Auf der Plattform ist reibungsloser Handel gewährleistet. Die Aktion gilt für Geldsummen bis 75.000 Euro. Weitere Hinweise auf der Bankenwebseite. Dort kann sich der Kunde auch über die Produkte einzeln informieren.







Kommentar schreiben

Kommentar

[…] einfach scheint es nicht zu sein, und viele bleiben bei Ihrem alten Tarif, obwohl sie es bei Weitem billiger haben […]